Werbung

Große Au-pair Vermittlungsagentur mit umfassendem Service

sowie

Abwicklung aller Formalitäten für Gastfamilien, die ihr Aupair selber gefunden haben

Tel 0621 7994248
E-Mail info-remove this text-@au-pair-dr-krenz.de
http://www.au-pair-dr-krenz.de/

Werbung

Full-Service Agentur für bundesweite Vermittlung und Betreuung von Au-pairs

AuPair-Connect, Sandrine Link
Siemensstraße 34, 76327 Pfinztal,
Telefon 0721-47042471
E-Mail info-remove this text-@aupair-connect.de
http://www.AuPair-Connect.de

Informationen für Gastfamilien

Konto und Geldtransfer

Das Taschengeld überweisen

Wenn Ihr Au-pair ein Konto in Deutschland eröffnet, nützt das nicht nur dem Au-pair: Als Gastfamilie können Sie die Betreuungskosten steuerlich geltend machen. Das geht aber nur, wenn Sie Ihrem Au-pair sein Taschengeld überweisen. Barauszahlungen werden von den Finanzämtern nicht anerkannt.

Weitere Informationen zum Absetzen der Au-pair-Kosten finden Sie auch hier: https://au-pair-agenturen.de/gastfamilien/kosten.html.

n26

Kostenloses Girokonto

Auf jeden Fall wäre es gut, wenn Sie Ihrem Gast bei der Kontoeröffnung helfen. Da seine monatlichen Einnahmen ja kaum 260 Euro Taschengeld plus 50 Euro als Sprachkurszuschuss übersteigen, sollten natürlich am besten keine Kontoführungsgebühren anfallen. Bei der mobilen Bank N26 ist die Standardvariante des Girokontos kostenlos. Kunden erhalten eine Mastercard-Debitkarte und können damit kostenlos in allen Währungen bezahlen. Geldabhebungen in Euro sind sogar kostenlos. Besonders praktisch ist, dass Ihr Au-pair mit der N26-App seine Bankgeschäfte mit dem Smartphone erledigen kann und keinen Computer braucht.

Geld in die Heimat überweisen

Obwohl das Taschengeld niedrig ist, leben einige Au-pairs sehr sparsam, damit sie noch etwas nach Hause schicken können. Mit N26 lässt sich das Geld in 19 Fremdwährungen überweisen, u. a. nach Bulgarien, China, Georgien, Polen, Rumänien, Tschechien, Ungarn, in die Ukraine und die USA. Falls Ihr Au-pair Geld in anderen Fremdwährungen überweisen möchte, empfehlen wir zusätzlich eine Anmeldung bei TransferWise. TransferWise bietet ein Multi-Währungs-Konto an, mit dem Ihr Au-pair Geld in über 40 Währungen halten und verwalten kann.

Mehr zu N26